Title: ITVA comparison sampling test, an inter-organisational proficiency test for small scale drilling 
Resource Type: document --> technical publication --> journal article 
Country: Germany 
Year: 2005 
Availability: altlasten spektrum (14), 65-69, April 2005. 
Author 1/Producer: K. Bücherl 
Other Authors/Producers: A. Baermann, B. Bahrig, N. Klaas 
Author / Producer Type: Consultancy, contractor or other service provider 
Publisher: ESV 
Publisher City: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co., Berlin – Bielefeld – München, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin, Tel. +49 30/ 25 00 85-0, Fax: +49 30/25 00 85-21, e-mail: ESV@esvmedien.de 
ISSN: 0942-3818 
EUGRIS Keyword(s): Contaminated land-->Site investigation-->Sampling and analysis
Contaminated land-->Site investigation-->Sampling strategy
 
Short description: sampling, intercomparison, proficiency test 
Long description: Es wurde eine vergleichende Probenahme für Kleinrammbohrungen ('Rammkernsondierungen') durchgeführt, bei der acht Teilnehmer Bohrungen in identischen künstlichen Bodensäulen durchführten. Zwei der vier Schichten der Bodensäulen waren mit MKW kontaminiert. Ein Vergleich von Bodenansprache, Schichtmächtigkeiten und der ermittelten MKW-Gehalte ergab zum Teil erhebliche Abweichungen. Zum Teil wurde der Feinkornanteil des Bodens deutlich überschätzt. Bei allen Teilnehmern kam es zu mehr oder weniger deutlichen Verschleppungen der Schadstoffbelastung. Die Vergleichsprobenahme kann ein Mittel der internen Qualitätssicherung sein, muss aber methodisch noch weiter entwickelt werden. 
Submitted By: Jörg Frauenstein WhoDoesWhat?      Last update: 07/07/2005