Title: Groundwater Contamination caused by tert-Butyl Alcohol - Groundwater Transport Processes and Remediation Techniques 
Resource Type: document --> technical publication --> journal article 
Country: Germany 
Year: 2005 
Availability: altlasten spektrum (14), 13-19, February 2005. 
Author 1/Producer: D. Stupp 
Other Authors/Producers: A. Bakenhus, R. Stauffer, D. Lorenz 
Author / Producer Type: Consultancy, contractor or other service provider 
Publisher: ESV 
Publisher City: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co., Berlin – Bielefeld – München, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin, Tel. 0 30/ 25 00 85-0, Fax: 0 30/25 00 85-21, e-mail: ESV@esvmedien.de 
ISSN: 0942-3818 
EUGRIS Keyword(s): Contaminated land-->Contaminants-->Contaminants overview
Contaminated land-->Remediation options-->Remediation options overview
Contaminated land-->Soil and groundwater processes-->Soil and groundwater processes overview
 
Short description: Tert-Butyl Alcohol, TBA, MTBE, Methyl-tert-Butyl-Ether, oxygenates, gasoline, groundwater contamination, plumes 
Long description: Neben den Vorteilen von MTBE können nachteilige Wirkungen für das Grundwasser dann entstehen, wenn Benzininhaltsstoffe in das Grundwasser gelangen. Zwischenzeitlich sind eine Reihe von Grundwasserverunreinigungen durch MTBE bekannt geworden. In diesem Kontext ist das Auftreten von tertiär-Butyl-Alkohol (TBA) als wichtiges mikrobielles Abbauprodukt des MTBE von Interesse. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Bedeutung der Oxygenate als Benzinadditive in den nächsten Jahren noch stark zunehmen wird. Dies hängt in erster Linie mit der für Europa beschlossenen Absenkung der Aromatengehalte auf unter 35 % zusammen. Damit ist zwangsläufig eine Steigerung der Anteile der Oxygenate verbunden, da nur diese die notwendige Klopffestigkeit der zukünftigen Benzine sicherstellen können. Durch die MTBE-Grundwasserschäden ist auch die Kenntnis über das Verhalten von TBA im Boden und Grundwasser gewachsen. Über die Grundlagen des Stoffverhaltens von TBA im Untergrund und die aus der Bearbeitung von Grundwasserschadenfällen gewonnenen Felderfahrungen soll hier berichtet werden. 
Submitted By: Jörg Frauenstein WhoDoesWhat?      Last update: 07/07/2005