Title: Inventarisierung von Grundwasserschäden und deren Beurteilung in Großprojekten Ökologische Altlasten der neuen Bundesländer 
Resource Type: document --> technical publication --> report 
Country: Germany 
Year: 2004 
Availability: report: Inventarisierung von Grundwasserschäden und deren Beurteilung in Großprojekten 'Ökologische Altlasten' der neuen Bundesländer 
Author 1/Producer: Herr Dr.-Ing. habil. Großmann, GICON Großmann Ingenieur Consult GmbH, Tiergartenstraße 48, 01219 Dresden 
Author / Producer Type: Consultancy, contractor or other service provider 
Publisher: Umweltbundesamt, Dessau 
Publisher City: II 4.3 Postfach 1406 06813 Dessau 
Report / download web link (=direct link): http://www.umweltbundesamt.de/altlast/web1/berichte/gw_gp/gw ...  
Format (e.g. PDF): HTML 
EUGRIS Keyword(s): Contaminated land-->Contaminated land overview
Contaminated land-->Mega-sites
Contaminated land-->policy and regulatory
Contaminated land-->Remediation options-->Remediation options overview
 
Short description: Überblick über die Spezifik der Grundwasserbelastungssituationen insbesondere in den o.g. ökologischen Großprojekten 
Long description: Inhalt des Vorhabens ist eine Inventarisierung der Grundwasserkontaminationssituation incl. deren Bewertung in den ökologischen Großprojekten der neuen Bundesländer. Zielstellung des Vorhabens ist es, einen Überblick über die Spezifik der Grundwasserbelastungssituationen insbesondere in den o.g. ökologischen Großprojekten zu erhalten. Dabei erfolgt die Darstellung und Auswertung der jeweiligen Belastungssituation auf der Grundlage vorliegender Monitoringdaten. Gegenstand dieser Inventarisierung sind die folgenden ökologischen Großprojekte: * Chemiebetrieb Bitterfeld-Wolfen (Sachsen-Anhalt) * BASF Schwarzheide GmbH (Brandenburg) * Hydrierwerk Zeitz (Sachsen-Anhalt) * Magdeburg-Rothensee (Sachsen-Anhalt) * Lauta Werke GmbH (Sachsen) * PCK Raffinerie GmbH (Brandenburg) * Leuna Werke (Sachsen-Anhalt) * Buna Werke (Sachsen-Anhalt). Für die benannten Objekte sind folgende Leistungen zu erbringen: * Kurzbeschreibung der zu betrachtenden ÖGP * Detaillierte Darstellung der einzelnen ÖGP. In diesem Rahmen sind insbesondere folgende Leistungen zu erbringen: - Darstellung der grundwasserhydraulischen Verhältnisse in Text und Karte - Detaillierte Darstellung der Grundwasserbelastungssituation in Text und Karte - Darstellung der Schutzgutsituation in Text und Karte - Gefahrenbeurteilung. 
Submitted By: Mr Jörg Frauenstein WhoDoesWhat?      Last update: 04/07/2005